Willkommen beim Siemens Orchester Nürnberg
Willkommen beim Siemens Orchester Nürnberg

Frühere Konzerte

2017 Frühjahr

 

Verdi:               Ouvertüre zu "Nabucco"

Dittersdorf:       Sinfonie Nr. 1 "Die vier Weltalter der Antike"

 

Verdi:               Ouvertüre zu "Ernani"

Haydn:             Sinfonie Nr. 101

 

 

Samstag, 20.05.2017, 19:00 Uhr

Orte: Versöhnungskirche, Nürnberg

 

Sonntag, 21.05.2017, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

 

 

Eintritt: Erwachsene 10€, Schüler/Studenten 7€, Nürnberg-Pass 5€, Kulturticket frei, Kinder bis 7 Jahre frei

 

 

2016 Herbst

 

Rimsky-Korsakov  Sinfonie Nr. 1 e-Moll 

Respighis               Antiche Danze ed Arie, Suite 3.

Rossini                    Ouvertüre zu Il barbiere di Siviglia

 

Samstag, 19.Nov..2016,  19:00 Uhr

Orte: Z-Bau, Frankenstr. 200, 90461 Nürnberg

 

Sonntag, 20.Nov.2016, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser

 

Eintritt: Erwachsene 10€, Schüler/Studenten 7€, Nürnberg-Pass: 5€, Kinder bis 7 Jahre frei

 

 

Herbstkonzerte des Siemens Orchesters Nürnberg

 

Aus Alt mach Neu oder vom Zauber musikalischen Recycelns.

 

Ob Taschen aus LKW-Plane, Vasen aus Altglas oder Mobiltelefone aus Restoffen: Re- oder Upcycling ist zeitgemäß, notwendig und modern. Wer möchte das bei der Musik missen? Gesampelte Melodiefetzen alter Schnulzen in stahlharten Beats rühren die Erinnerung und das Herz. Warum ein ganzes Lied covern, wenn das Wesentliche in wenigen Taktfetzen gesagt ist? Warum zwanghaft das Rad neu erfinden, wenn es rund und schön vor der Haustüre liegt und nur an einen neuen Ort gebracht werden muss? Das müssen sich auch Gioachino Rossini (1792-1868), Ottorino Respighi (1879-1936) und Nikolai Rimsky-Korsakov (1844-1908) gedacht haben, wenn sie inspiriert von vorhandenen Melodien in Ihrer Zeit unerwartet neues präsentierten: 

Die mitreißende Ouvertüre zu Gioachino Rossinis Oper „Il barbiere di Siviglia“ hat schon andere Opern des Meisters eröffnet und wirkt doch heute wie für diese Oper gemacht. Ottorino Respighi geht offen mit seinen Inspirationen um und verwendet für seine Stücke Werke aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Nikolai Rimsky-Korsakov schreibt die erste Fassung seiner Sinfonie auf einer Weltreise als Seekadett und findet später für das Scherzo und das Finale Themen auf einer Reise durch Russland. 

Das Siemens-Orchester Nürnberg lädt Sie herzlich zu seinen Herbstkonzerten ein:

 

Programm:

 

Gioachino Rossini:            Ouvertüre zu „Il barbiere di Siviglia“

Ottorino Respighi:              Antiche danze et arie per liuto, Suite No. 3 

Nicolai Rimsky-Korsakov: Sinfonie Nr. 1 e-Moll

 

Konzerte:

Samstag, 19.11.2016, 19 Uhr,

Z-Bau, Haus für Gegenwartskultur, Frankenstr. 200, 90461 Nürnberg

Sonntag, 20.11.2016, 18 Uhr,

Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Str. 50, 90473 Nürnberg

 

Eintritt:

   Erwachsene 10 Euro

   Schüler/Studenten: 7 Euro

   Nürnberg-Pass: 5 Euro

   Kinder bis 7 Jahre: frei

 

Karten:

   An allen Abendkassen (Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn)

 

Vorverkauf:

   Nur für Z-Bau: www.reservix.de und Reservix-Vorverkaufsstellen

 

Informationen, Reservierungen:

   Tel.:  0911-480 5144  

   Mail: tickets@siemens-orchester-nuernberg.de

            www.siemens-orchester-nuernberg.de

2016 Frühjahr

 

Mozart:    Sinfonie Nr. 40 in g-Moll

Salieri:     Sinfonia veneziana

Haydn:    Konzert für Trompete Es-Dur

 

 

Samstag, 4.6.2016, 19:00 Uhr

Orte: Kirche St. Kilian in Emskirchen,

 

Sonntag, 5.6.2016, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser

 

Eintritt: Erwachsene €9, Schüler/Studenten €7, Kinder bis 7 Jahre frei

Mit dem Siemens Orchester Nürnberg auf Reisen ins Wien zu Mozarts Zeiten
 
Eine Reise in eine Zeit ohne Autos, ohne Elektrizität und ohne das Internet, das als Dauerunterhaltung die Menschen voneinander abkehrt.  Mit einem Programm aus Werken von Salieri, Haydn und Mozart entführt das Siemens Orchester Nürnberg am Samstag, 4. Juni 2016 um 19 Uhr in der Kirche St. Kilian Emskirchenund am Sonntag, 5. Juni 2016 um 18 Uhr im Gemeinschaftshaus Langwasser in das Wien zwischen 1780 und 1800. Für das Trompetenkonzert Es-Dur von Joseph Haydn begrüßt das Siemens Orchester Nürnberg den lettischen Trompeter Andris Lapinskis als Solist.
 
Mit Antonio Salieri, einem der bedeutendsten Opernkomponisten des ausgehenden 18. Jahrhunderts beginnt die Reise. Der angebliche Widersacher Mozarts ist heute fast in Vergessenheit geraten. Seine Sinfonia Veneziana ist eine sagenumwobene Sinfonie in D-Dur, die aus verschiedenen Teilen seiner anderen Werke entstanden ist. Bis zum gesteigerten, temporeichen Finale hält die Sinfonie immer wieder klangliche Überraschungen bereit. So auch das erste für die Klappentrompete komponierte Solo im Trompetenkonzert Es-Dur von Joseph Haydn. Eleganz und Gesanglichkeit – mit seiner Komposition feierte Haydn das damals neue Instrument. Bis heute ist es das erfolgreichste und meistgespielte Konzert für Trompete überhaupt. Zum Abschluss erklingt mit Wolfgang Amadeus Mozarts vorletzter Sinfonie Nr. 40 in g-Moll eines der bekanntesten Instrumentalwerke. Ihr Eröffnungsmotiv hat es bis in die Werbung geschafft und gehört sogar zu den beliebtesten Klingeltönen, die der Klassik entsprungen sind.
 
Das seit 1950 bestehende, traditionsreiche Siemens Orchester Nürnberg präsentiert mit diesem spannenden und vielseitigen Programm sein zweites Konzert unter der musikalischen Leitung von Christian R. Wissel. Gemeinsam mit dem in Lettland geborenen Trompeter Andris Lapinskis als Solist lädt das Orchester dazu ein, das künstlerische und höfische Gefühl der kaiserlichen Tage akustisch zu erleben.

Herbst 2015

 

Samstag, 14.11.2015, 19:00 Uhr

Orte: Schön-Klinik, Europaallee 1, 90763 Fürth

 

Sonntag, 15.11.2015, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

 

Beethoven:  5. Sinfonie

Verdi:            Ouvertüre zu La Forza

Fauré:           Pelléas et Mélisande

 

Eintritt: Erwachsene €9, Schüler/Studenten €7, Kinder bis 7 Jahre frei

Frühjahr 2015

 

      Mozart:        Die Zauberflöte,        K620, Ouvertüre

      Mozart:        A-Dur Violinkonzert, K219

                                                   Solist:  Hansel M. Albrecht

      Schumann: 2. Symphonie,           Op61

Samstag, 20.6.2015, 19:00 Uhr 

Orte: Konzertkirche St. Laurentius, Oberer Markt 2, 90518 Altdorf bei Nürnberg

 

Sonntag, 21.6.201518:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

 

Eintritt: Erwachsene €9, Schüler/Studenten €7, Kinder bis 7 Jahre frei

Herbstkonzerte 2014

Samstag, 22.11.2014, 19:00 Uhr

Orte: Schön-Klinik, Europaallee 1, 90763 Fürth

 

Sonntag, 23.11.2014, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

 

Spätromantik und Filmmusik:

   Wagner:    Meistersinger-Ouvertüre

   Smetana:  Aus Böhmens Hain und Flur

   Filmmusik:  Pirates of the Caribbean, Lord of the Rings, Glorreich 7, Dr. Zhivago.

 

Frühjahrskonzerte 2014

Samstag, 17.05.2014, 19:00 Uhr

Orte: Schön-Klinik, Europaallee 1, 90763 Fürth

 

Sonntag, 18.05.2014, 18:00 Uhr,

       Orte: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

 

Mozart:   Haffner Symphonie, No 35, K385 

                Don Giovanni, K527: Ouvertüre

Brahms:   2. Serenade

Herbstkonzerte 2013

Samstag, 12.10.13, 19:00 Uhr

Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Str. 50, 90473 Nürnberg

 

Sonntag, 13.10.13, 18:00 Uhr,

St. Martha, Königstr. 79, 90402 Nürnberg

 

Edward Elgar:   Serenade für Streichorchester op. 20

Henri Marteau: Sätze aus der Serenade für Blasinstrumente op. 20

Georges Bizet:   Symphonie Nr. 1 C-Dur

Frühjahrskonzerte 2013

Rennaissance-Madrigale
Wolfgang Amadeus Mozart: Ave verum corpus
Georg Friedrich Händel:        „Halleluja“ aus dem „Messias“
Peter I. Tschaikwosky:          Violinkonzert op. 35,  
 Solistin: Xi Stucke-Xia

2012

Herbstkonzerte 2012:              Schottische Impressionen

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Symphonie Nr. 3 in a-moll „Die Schottische“

Plakat 2012-10

Frühjahrskonzerte 2012:

 

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu La clemenza di Tito, KV 621

Edward Elgar:                         Serenade für Streichorchester op. 20, 1. Satz

Henri Marteau:                        Serenade für Blasinstrumente op. 20, 1. Satz

Franz Schubert:                       Symphonie Nr. 4, c-moll, D 417

Plakat 2012-02

2011

Frühjahrskonzerte 2011: Von der Themse an den Wörthersee

Samstag, 28. Mai 2011, 19 Uhr, St. Clemens, Cuxhavener Str. 60, Nürnberg Thon
Sonntag,  29. Mai 2011, 18 Uhr, Gemeinschaftshaus Nürnberg Langwasser

Georg Friedrich Händel: Auszüge aus der Wassermusik Suite Nr.2 in D-Dur, HWV 349
Johannes Brahms:          Sinfonie Nr. 2 in D-Dur, op. 73

Plakat 2011-05

Stand: 2017-01

Schnellzugriff

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2017 Siemens Orchester Nürnberg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.