Willkommen beim Siemens Orchester Nürnberg
Willkommen beim Siemens Orchester Nürnberg

Probenleitung

Mariam Chatzaki

                  Seit 2015 arbeitet MARIAM CHATZAKI als stellvertretende Dirigentin mit dem Siemens Orchester Nürnberg. Sie wurde auf Kreta geboren, hat in Thessaloniki an der Universität von Mazedonien Musikwissenschaft studiert und erhielt in dieser Zeit Klavierunterricht bei Prof. Giannoula Papazoglou und Prof. Irini Gavriilidou. Während ihres Studiums erhielt Mariam Stipendien von der “State Scholarships Foundation” und „Cosmote“. Als Solopianistin hat Mariam in Thessaloniki Konzerte gegeben und 2013 beim „Casa dei Mezzo Music Festival“ gespielt. Zur Zeit studiert Mariam Chatzaki an der Hochschule für Musik Nürnberg Dirigieren in der Klasse von Prof. Guido Johannes Rumstadt und Chorleitung in der Klasse von Prof. Alfons Brandl. Während ihres Studiums dirigierte sie bereits Orchester wie die Bad Reichenhaller Philharmoniker, das Westböhmisches Sinfonieorchester, das Sinfonieorchester der Universität der Künste von Kharkiv und das Georgische Kammerorchester Ingolstadt. Sie kooperiert oft mit jungen Komponisten und hat schon einige Weltpremieren dirigiert. 2015 gab sie ihr Operndebüt mit zwei Kammeropern von Cord Meijering. 2016 hat Mariam Chatzaki als Gastdirigentin bei den Internationalen Gluck-Opern-Festspielen teilgenommen.

Mariam hat an Workshops und Meisterkursen bei Manuel Nawri, Jean-Bernard Matter, Fredrik Burstedt, Theodoros Antoniou, Myron Michailidis, Miltos Logiadis, Jean Ashworth Bartle und Antonis Kontogeorgiou teilgenommen. Sie nimmt regelmäßig beim nationalen Dirigiermeisterkurs von Michalis Economou und Athanasia Kyriakidou in Athen teil. Bei dem im Rahmen des Meisterkurses stattfindenden Wettbewerb des Sinfonieorchesters Athen wurde sie wiederholt vom Orchester als Dirigentin im Konzert gewählt

 

Stand: 2017-07

Schnellzugriff

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2017 Siemens Orchester Nürnberg e.V.. Alle Rechte vorbehalten.